Tipp: Kalligraphie Intensivkurs mit Giovanni de Faccio – 14.-16. Sept.

Giovanni de Faccio, Studioleiter mit Schwerpunkt in Schrift und Typographie an der New Design University in St. Pölten, wird einen Wochenend-Kurs über die Welt der Kalligraphie leiten mit dem Titel:

Proportionen, Prinzipien und Gesetze der Buchstaben

Durch die Zeitschrift LA OPERINA (1522) des Ludovico degli Arrighi erlernt man das Schreiben der Kanzleischrift (Cancellerescha), ein meisterhaftes Schriftmodell, das Ästhetik und Logik vereint. LA OPERINA beeinflusste sowohl die Schreibweise damaliger Schreiber und Kopisten, als auch die Kursivschrift des täglichen Gebrauches und weiters die Zeichnungen jener Schriften, die dann in der Typographie ihre Anwendung fanden.Das Vorwort der »Operina« endet mit Worten, die die Hoffnung ausdrücken, dass es denjenigen, welche seine Beispiele imitieren, gelingen möge, selbst diese Buchstaben und ihre Formen nachzuvollziehen. In diesem Sinne werden die Teilnehmer die Proportionen, Prinzipien und Gesetze der Buchstaben der Cancellerescha kennenlernen um das eigene Formgefühl zu schärfen. Faszinierend ist die Eleganz der Breitfeder, die als Schriftwerkzeug vorgeschlagen wird. Mit vielen praktischen Beispielen übt man den richtigen Federwinkel und wird dabei mit der rhythmischen Bewegung der Breitfeder vertraut.

Wann und Wo

Am 14. (ab 14:30 Uhr), 15. und 16. September 2012 (ganztags) in der Villa Berging, Neulengbach, ein Ort auf der Spitze eines Hügels mit freiem Blick weit über Wiesen, Äcker und Wälder, an dem für das leibliche Wohl, angenehme Atmosphäre und gute Unterkunft bestens gesorgt ist. (www.villaberging.com)

Kosten

180€ (inkl. Mwst., ohne Unterkunft und Verpflegung) Anmeldung bis spätestens 3. September. Der Kurs ist für 10 Personen gedacht.Wer eine Unterkunft braucht, bitte frühzeitig direkt bei Villa Berging Bescheid sagen. Für weitere Auskünfte: grandole@aon.at

Giovanni de Faccio & Elisabetta Grandolfo

Bitte weitersagen  – Passaparola … danke!

Passaparola_2012_def